Springe zum Inhalt

Ursachen

Mannigfache Ursachen können eine Schwangerschaft verhindern

Diagramm
Fertilität und Alter

Man spricht von einer Sterilität (Unfruchtbarkeit), wenn nach einem Jahr bei regelmässigem Geschlechtsverkehr keine Schwangerschaft eingetreten ist. Schätzungsweise 10-15% aller Paare in Industrieländern sind ungewollt kinderlos. Sind Frauen mit Kinderwunsch älter als 35 Jahre, empfehlen wir ihnen, bereits nach sechs Monaten Kontakt zu einer Kinderwunschklinik aufzunehmen.
Denn mit zunehmendem Alter nimmt die Chance auf eine Schwangerschaft ab. Die Ursachen sind völlig unterschiedlich, meist physischer Natur und betreffen sowohl Frauen als auch Männer.

Mögliche Ursachen einer ausbleibenden Schwangerschaft bei der Frau

  Hormonelle Funktionsstörungen
•  Defekte oder verschlossene Eileiter (als Folge einer Entzündung)
  Endometriose
•  Myome, Polypen
  Zervixfaktor
•  Genetische Anomalie
  Psychosomatisch
•  Chemotherapie

Mögliche Ursachen beim Mann

•  Verminderte Produktion von Spermatozoen
  Hormonelle Funktionsstörungen
  Defekt oder Verschluss des Reproduktionssystems

(Kryptorchismus, Absenz oder Atrophie der Samenleiter)
  Genetische Anomalie
(Klinefelter, Translokation, Mikrodeletion des Y Chromosoms, Mutation CFTR)
  Unfall (Verletzung der Hoden)
  Medikamente (gegen hohen Blutdruck, gegen Arthrose, Anabolika, Status nach
Chemotherapie)
  Varicocele
•  Psychosomatisch